Samstag, 10. Juni 2017

Cachevisionen am Vatertag!

Visionen am Vatertag? Ja, Geocacher haben die manchmal. So geschehen unweit von Dillenburg. Denn zusammen mit gc-hdt, Waage & Steinbock sowie edmaja machte ich mich an Himmelfahrt auf den Weg um den Multicache GC62BM6 - Die Vision des Ferdinand Moritz Weber ⚒ in Angriff zu nehmen. Weit über 500 Favoritenpunkte zeugten von der Qualität dieses Caches. Um es vorweg zu nehmen: am Ende kamen noch welche dazu.

Die Studentin Mia verschwand in Mittelhessen - da mussten wir eingreifen!
Im Zielgebiet, in der Nähe von Oberscheid bei Dillenburg angekommen, fuhren wir zunächst einmal am vorgeschlagenen Ersatzparkplatz vorbei um am "richtigen" Parkplatz zu parken.

Freitag, 28. April 2017

Überzeugende Qualität - meine Regenjacke von Gaastra

Es gibt bekanntlich kein schlechtes Wetter - nur schlechte Kleidung. Wanderer und Geocacher wissen das. Und da der April bekanntlich macht was er will, war ich meistens mit meiner neuen Regenjacke von Gaastra unterwegs.

Warten auf den Regen - meine neue Gaastra Regenjacke war im April immer dabei aber oft nur auf der "Ersatzbank"
Gaastra ist ja eigentlich eher für nautischen Lifestyle bekannt. Aber was einen Segler auf rauher See trocken hält, wird doch ein wenig Regen abhalten, oder?

Montag, 24. April 2017

Kurz mal "rheingesteigert" - Tour #9

Schon über ein Jahr ist es nun her, dass wir uns mit Tour #8 rheingesteigert hatten. Zeit um unsere Wanderung am Rheinsteig mit Tour #9 fortzusetzen. Auch diesmal haben wir uns an der Geocacheserie "Wandertag Rheinsteig" orientiert und GC1DEHH Wandertag Rheinsteig - #9 in Angriff genommen.

Bestens markiert - der Rheinsteig!
Los geht es also in Braubach. Der Ausschilderung folgend wandern wir durch ein kleines Gässchen und dann über einen Pfad hinauf zur Marksburg.

Donnerstag, 6. April 2017

GEWUM-Lounge Ausgabe 03/2017

Ja, ich weiß, es ist schon April. Trotzdem jetzt erst die dritte Ausgabe der GEWUM-Lounge. Zu vielfältig sind momentan meine Aktivitäten und dabei dreht es sich nicht mehr in erster Linie um das Geocaching. Aber trotzdem möchte ich dieses tolle Hobby nicht missen. Da sind zum Beispiel die schönen Events auf denen wir alte Bekannte wiedertreffen und wo man sich einfach dazugehörig fühlt. Diese Eventkultur ist ja in Limburg eine jetzt schon "volljährige" Geschichte.

Der "Geocaching-Igel" - zuhause am Lahnwanderweg ;-)
Geocaching

Denn im März fand das 18. Limburger Geocachertreffen unter dem Motto "endlich volljährig" statt. Dabei waren einige Geocacher, die ich nun schon seit vielen Jahren kenne. Das Restaurant "La Scala" in Diez war zum ersten Mal Location dieser Eventserie und erwies sich als sehr gute Wahl. Die Speisen wurden flott und freundlich serviert.

Mittwoch, 1. März 2017

GEWUM! ist Liebster... Danke an den Saarfuchs!

Ach herrje, den hätte ich ja schon fast vergessen: den "Liebster Award". Nachdem meine Blogs Lahntastisch und Outdoorsuechtig 2014 kurz nacheinander mit diesem Award "prämiert" wurden, hat nun der Saarfuchs GEWUM für den "Liebster Award" nominiert. Doch zunächst einmal ein paar Worte zu dem Preis, den (oftmals) keiner haben will:

Der Liebster Award wurde 2013 von Lorraine Reguly ins Leben gerufen. Er soll neuen Blogs die Möglichkeit bieten sich zu vernetzen und damit neue Leser zu gewinnen.
Die Regeln sind recht einfach. Man wird nominiert und beantwortet 11 Fragen, die von dem Blog gestellt werden, der einen nominiert hat. In dem Beitrag linkt man natürlich zum Nominierenden zurück. Danach denkt man sich 11 neue Fragen aus und nominiert selber 5-11 andere Blogger, die noch recht neu dabei sind. Das Logo vom Liebster Award darf kopiert und dann auf seinem eigenen Blog eingesetzt werden.
Warum will Ihn oftmals keiner haben, es ist doch schön wenn jemand an einen denkt?